Baufortschritt Grenadiergasse

Die umfassende Sanierung in der Grenadiergasse geht nun langsam in die „ernste“ Ausbauphase. Nach Abschluss der Rohbauarbeiten, in der durchschnittlich ca. 50 Mann 6 Tage pro Woche über einen Zeitraum von 5 Monaten gearbeitet haben, beginnen nun parallel zu den Trockenbau- und Installationsarbeiten die vom Bundesdenkmalamt begleiteten Arbeiten im Bereich der Innenputz- und Anstrichsanierungen. Ebenfalls starten die Umbau- und Sanierungsarbeiten im historischen Dachstuhl. Wir sind weiterhin zuversichtlich, das Gebäude fristgerecht im August an die Greenbox übergeben zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.